Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Rechtsschutz
(1,425 words)

Rechtsschutz - Katholisch

Jedem Christgläubigen steht im Rahmen des kirchl. R. zu, seine Grundrechte (Grundrechte und Grundpflichten der Christen), die er in der Kirche besitzt, rechtmäßig geltend zu machen u. sie nach Maßgabe des Rechts vor dem zuständigen kirchl. Gericht (Gerichte, kirchliche) zu verteidigen (c. 221 § 1). Gem. der Einteilung des c. 1400 sind Gegenstand eines Gerichtsverfahrens (Gerichtsverfahren, kirchliches) die Verfolgung od. der Schutz von Rechten natürlicher od. jur. Personen (J…

Cite this page
Dominicus Meier and Arno Schilberg, “Rechtsschutz”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0398>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲