Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Religionsfreiheit
(4,684 words)

Religionsfreiheit - Staatlich

Die R. ist ein zumindest im westlichen Kulturkreis heute im Prinzip unbestrittenes Menschenrecht. Sie ist intern. proklamiert durch Art. 18 der Allg. Erkl. der Menschenrechte vom 10.12.1948 u. verbürgt durch Art. 18 des IPbpR vom 19.12.1966 sowie Art. 9 der Europäischen Menschenrechtskonvention vom 04.11.1950.

In Deutschland schützen A…

Cite this page
Michael Germann, Adrian Loretan, Isidoros Charalampos Katsos, Shlomo Pill and Abbas Poya, “Religionsfreiheit”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 28 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0427>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲