Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Religionsgemeinschaft
(1,202 words)

Religionsgemeinschaft - Staatlich

Der Begriff der R. bez. eine Vereinigung von Menschen, die sich zur Verfolgung eines gemeinsamen religiösen Zwecks organisieren, um auf diese Weise am allg. Rechtsverkehr teilnehmen zu können. Der Begriff greift damit zunächst einmal ein soziales Faktum (den Zusammenschluss mehrerer Menschen zur Verfolgung eines gemeinsamen religiösen Zwecks) auf, schreibt aber – jedenfalls in der Rechtsordnung der BRD – dafür keine bes…

Cite this page
Christian Walter, “Religionsgemeinschaft”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 21 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0428>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲