Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Restitutio in integrum
(779 words)

Restitutio in integrum - Katholisch

R. bez. allg. die Wiederherstellung in den vorigen Stand. Im materiellrechtlichen Sinn geht es um die Wiederherstellung des rechtmäßigen Zustands, u. diese bezieht sich insb. auf die Rückgabe von etwas, das widerrechtlich in Anspruch genommen worden war (vgl. KanR I, 383-384). Dieser verschuldensunabhängige Rückgabeanspruch kann sich aus der Tatsache des entzogenen Besitzes, einem dinglichen od. einem obligatorischen Re…

Cite this page
Stefan Schima, “Restitutio in integrum”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 24 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0447>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲