Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Sachverständigengutachten
(1,029 words)

Sachverständigengutachten - Katholisch

1. Ein S. (lat. peritia) ist die i. d. R. schriftlich vorgelegte Expertise eines Sachverständigen, die dieser einem kirchl. Entscheidungsträger auf dessen Ansuchen bzgl. einer genau definierten Fragestellung erstattet. In Entscheidungsfindungsprozessen leistet ein S. einen entscheidungsrelevanten, fachkundigen Beitrag zur Klärung von Fragestellungen, die m. der Fachkompetenz des Entscheidungsträgers allein nicht hinreichen…

Cite this page
Johannes Klösges, “Sachverständigengutachten”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 21 July 2024 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786401_0003>
First published online: 2021
First print edition: ISBN: 9783506786401, 2021



▲   Back to top   ▲