Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Schadenersatz
(479 words)

Schadenersatz - Katholisch

Die naturrechtliche Pflicht eines Schädigers gegenüber einem Geschädigten, den urspr. Zustand möglichst umfassend wiederherzustellen, entsteht gem. c. 128 bzw. c. 935 CCEO aus unrechtmäßigem, d. h. Normen, Amtspflichten od. Rechte Dritter verletzendem Setzen od. Unterlassen öff. od. privater Rechtsakte (Rechtshandlung) od. anderer vorsätzlicher (Vorsatz) od. fahrlässiger Handlungen (Fahrlässigkeit), das ursächlich für einen Schaden jeglicher Art an Sachen od. Personen war, auc…

Cite this page
Stefan Ihli, “Schadenersatz”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 16 May 2022 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786401_0027>
First print edition: ISBN: 9783506786401, 2021



▲   Back to top   ▲