Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Sonntag
(2,349 words)

Sonntag - Staatlich

Durch Art. 140 GG i. V. m. Art. 139 WRV („Der Sonntag und die staatlich anerkannten Feiertage bleiben als Tage der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung gesetzlich geschützt.“) wird der Schutz der S. als gesellschaftliches Ordnungsprinzip verfassungsrechtlich gewährleistet. Die Norm enthält als institutionelle Garantie objektives Verfassungsrecht u. ist ein wesentliches Element der Kulturstaatlichkeit. Der S. ist im Grundgesetz ausdrücklich benannt u. insofern i…

Cite this page
Michael Droege, Karl-Hermann Kästner, Christoph Ohly and Jens Reisgies, “Sonntag”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 July 2024 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786401_0082>
First published online: 2021
First print edition: ISBN: 9783506786401, 2021



▲   Back to top   ▲