Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Zentralrat der Juden in Deutschland
(696 words)

Zentralrat der Juden in Deutschland - Jüdisch

Der Z. wurde am 19.07.1950 von jüd. Repräsentanten aus beiden dt. Staaten in Frankfurt am Main gegr. Die jüd. Gde. hatten zu dem Zeitpunkt rund 25.000 Mitglieder. Im Zentrum der Tätigkeit des neu gegr. Z. standen neben der Interessenvertretung der jüd. Gemeinschaft Fragen der Wiedergutmachung. Die Juden in der DDR gehörten allerdings nur bis Anfang der 1960er J. dem Z. an.

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vereinigt der Z. heute unter seinem Dach 23 Landesverbä…

Cite this page
Daniel Botmann, “Zentralrat der Juden in Deutschland”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 July 2024 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786401_0339>
First published online: 2021
First print edition: ISBN: 9783506786401, 2021



▲   Back to top   ▲