Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Akklamation,
(138 words)

[English Version]

liturgischer Begriff, der die (manchmal spontane) Antwort der Gemeinde auf eine Bekanntmachung, eine Lesung oder ein Gebet bez. Dazu gehören solche Gelegenheiten wie die A. von Kandidaten für die Ordination als »würdig«, die Bestätigung der Wahl eines Bf., die Zustimmung zur Weihe eines Bf. oder zur Krönung eines Papstes. In neuerer Zeit wird der Begriff bes. zur Bez. der Antworten der Gemeinde beim eucharistischen Gebet verwendet. Solche Responsorien, die eine lange Tradition h…

Cite this page
White, J.F., “Akklamation,”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 30 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02631>



▲   Back to top   ▲