Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Alanus
(129 words)

[English Version]

ab Insulis (von Lille, geb. 1116/30 bei Lille, gest. als Zisterzienser 1202/03 in Cîteaux). Er studierte wohl in Paris und Chartres um 1140/50 bei Gilbert von Poitiers, Bernhard von Clairvaux und Thierry von Chartres, lehrte dann die Artes liberales und Theol. in Paris und Montpellier. Er verfaßte einerseits dichterisch-philos. Schriften, wie »De planctu naturae« und den »Anticlaudianus de Antirufino«, die in allegorischer Form seine naturphilos.-ethischen Auffassungen darstellen. Andererseits schuf er in seinen…

Cite this page
Rieger, R., “Alanus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00350>



▲   Back to top   ▲