Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Alfons X.
(142 words)

[English Version]

der Weise (26.11.1221 Toledo – 4.4.1284 Sevilla). König von Kastilien und León seit 1252. Erhob als Enkel Philipps von Schwaben Anspruch auf das staufische Erbe und entwickelte einen den Mittelmeerraum umfassenden Imperialismus. Bedeutender als durch seine hochfliegenden, aber erfolglosen polit. Pläne war A. als Gesetzgeber, der ein einheitliches kastilisches Recht zu schaffen versuchte, als Historiograph (von ihm oder unter seiner Leitung verfaßt: Gesch. Spaniens »Estoria de Espa…

Cite this page
Köpf, U., “Alfons X.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00413>



▲   Back to top   ▲