Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Alphabetmystik/Buchstabenmystik
(1,367 words)

[English Version]

I. Religionsgeschichtlich

Es ist eine bemerkenswerte, aber nicht einfach zu erklärende Tatsache, daß die Landkarte der Verbreitung der monotheistischen oder Buch-Rel. und die Landkarte der ein Alphabet benutzenden Sprachen weitgehend übereinstimmen. Die Verehrung, die den hl. Schriften in diesen Rel. entgegengebracht wird, beeinflußt die Einstellung zur Sprache und zu ihren Bausteinen, den Buchstaben. Der tief verwurzelte Glaube an den göttlichen Ursprung …

Cite this page
Dan, J., “Alphabetmystik/Buchstabenmystik”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_00481>



▲   Back to top   ▲