Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Amnesty International
(208 words)

[English Version]

(a.i.) ist eine 1961 gegründete Menschenrechtsorganisation, die sich weltweit v.a. für die Freilassung aus weltanschaulichen bzw. rel. oder polit. Gründen inhaftierter Menschen einsetzt. Anstoß zur Gründung war ein Zeitungsartikel des engl. Rechtsanwalts Peter Benenson im Londoner »Observer« vom 28.5.1961, der die Öffentlichkeit auf das Schicksal der »vergessenen Gefangenen« aufmerksam machte. A. betreut ausschließlich sog. gewaltlose polit. Gefangene (engl. »prisoners of consci…

Cite this page
Körtner, U.H.J., “Amnesty International”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00601>



▲   Back to top   ▲