Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Andreas roman:(Zwölferkreis)
(152 words)

[English Version]

und sein Bruder Simon Petrus (:I.) waren die beiden erstberufenen Jünger Jesu (Mk 1,16 – 18 parr.). Während jedoch Petrus zusammen mit den Zebedaiden (Johannes, Sohn des Zebedäus; Jakobus, Sohn des Zebedäus) zu den drei engsten Vertrauten Jesu gehörte, gewinnt A. in den synopt. Evv. kein Eigenprofil. Außerhalb der Zwölferlisten (Mk 3,13 – 19 parr.; Apg 1,13) erscheint er lediglich in Mk 1,29; 13,4. Anders im Joh, das ein über biogr. Details (1,40.44) hinausgehendes Interesse bekundet: A. ist Erstberufener vor Petrus (1,41) sowie mit Philippus (Zwölferkreis) G…

Cite this page
Roloff, J., “Andreas roman:(Zwölferkreis)”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00690>



▲   Back to top   ▲