Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Angola.
(766 words)

[English Version]

A. ist das siebtgrößte Land Afrikas. Es erstreckt sich im Südwesten die Atlantikküste entlang, dehnt sich ca. 1000 km nach Osten über das Hochland aus und schließt die Oberläufe verschiedener Flüsse ein, die sich über den Sambesi in den Indischen Ozean ergießen. Die erste dauernde polit. Einheit entstand, als die Portugiesen 1576 eine kleine Kolonie um den Hafen von Luanda herum, v.a. für den Sklavenhandel, gründeten; ihr Gedeihen hing gänzlich von dem regelmäßigen Export von Sklaven nach Brasilien ab. In der Diözese von Luanda waren Jesuiten, Kapuziner und lokal…

Cite this page
Hastings, A., “Angola.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 30 November 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00723>



▲   Back to top   ▲