Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Anthropozentrik
(438 words)

[English Version]

I. Fundamentaltheologisch Der Begriff A., der in der 2.Hälfte des 19.Jh. in Theol. und Philos. aufkam, bezeichnet gegenüber der »geozentrischen« metaphysischen Kosmologie der Vorneuzeit zunächst die Konzentration auf die menschliche Erfahrung als Zugang zur Wirklichkeit überhaupt. Theol. meint er im Unterschied zum »theozentrischen« Denken die Erfassung und Darstellung aller theol. Sachverhalte vom Menschen her. Er findet heute auch im Zusammenhang mit der schöpfungstheol. Aufnahm…

Cite this page
Krötke, W., “Anthropozentrik”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_00785>



▲   Back to top   ▲