Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Antike
(2,765 words)

[English Version]

I. Wort und Begriff

1. Deutsch – Latein – Französisch.a) Das deutsche Wort »Antike«, im 18.Jh. aus dem Französischen (antique) übernommen, bezeichnet eine Epoche – das Altertum – und eine Norm. Das »klassische« Altertum ist die Kultur der »alten« Griechen und Römer; Vorgänger (Mykener, Phönizier, Lyder), Nachbarn (Kelten, Thraker, Etrusker) und Nachfolger (Germanen, Araber, Slawen) werden aus pra…

Cite this page
Cancik, H., “Antike”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 13 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_00800>



▲   Back to top   ▲