Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Apostolische Kirche des Ostens
(344 words)

[English Version]

. In der 1. Hälfte des 5.Jh. entstandene autokephale Kirche (Autokephalie) der Ostsyrer im Perserreich, die Ende desselben Jh. die antiochenische Christologie (antiochenische Theol.) annahm (seitdem »nestorianische«, in der Neuzeit auch »ass.« Kirche); gegliedert in Metropolien (mit Suffraganbistümern), unterstand sie dem (Katholikos-)Patriarchen in Seleucia-Ctesiphon bzw. (seit dem 8.Jh.) in Bagdad. Seit dem 7.Jh. unter isl. Herrschaft, entfaltete sie ein reges geistiges Leben; ihre Gelehrten gaben an…

Cite this page
Hage, W., “Apostolische Kirche des Ostens”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00936>



▲   Back to top   ▲