Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Apostolischer Stuhl
(79 words)

[English Version]

oder Hl. Stuhl ist gemäß der Legaldefinition in c. 361 CIC (1983) Bez. für den Papst persönlich wie auch für die in seinem Namen handelnden Behörden und Einrichtungen der Röm. Kurie. Gemäß c. 113 § 1 CIC (1983) besitzt der A. kirchl. Rechtspersönlichkeit aufgrund der ihm kraft göttlichen Rechts zukommenden Qualität als persona moralis. Der A. wird als Völkerrechtssubjekt anerkannt (zu unterscheiden von der völkerrechtlichen Stellung des Vatikanstaats).

Bibliography

H.Schnizer (LThK3 1,1993,877) (Lit.).

Cite this page
Schmitz, H., “Apostolischer Stuhl”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 29 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_00942>



▲   Back to top   ▲