Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Arles
(250 words)

[English Version]

. In der 46 v.Chr. gegründeten, in Südfrankreich an der Rhône liegenden röm. Colonia Arelate läßt sich als erster Bf. 254 der Novatianer Marcianus nachweisen. Die Bf.liste beginnt freilich ca. 240 mit Trophimus. A. war wiederholt Tagungsort von Synoden, so 314 (u.a. zum Donatismus) und 353 (Homöer). Die Stadt muß sich seit dem 4.Jh. gegen Vienne durchsetzen. Das führte, seit 395 A. Sitz der praefectura Galliae wurde, zu einer Zweiteilung der Viennensis. Im 5.Jh. wird das Kloster Lerinum bestimmend für die Besetzung des Bf.s…

Cite this page
Wischmeyer, W., “Arles”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_01056>



▲   Back to top   ▲