Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Arzt
(857 words)

[English Version]

. Glorifizierung (locus classicus: Hom. Il. 11,514) und Verteufelung (etwa als Giftmischer und ungestrafter Mörder, Luc. Philopseudes) heißen die beiden Pole der Skala von öfftl. Einstellungen gegenüber dem A., wobei sowohl die beschworenen Arzttugenden (Bescheidenheit, Uneigennützigkeit, Verantwortungsbewußtsein) als auch die beklagten ärztlichen Kardinallaster (Hybris, Geldgier, Verantwortungslosigkeit) seit Jahrtausenden mehr oder weniger konstant geblieben sind. Denn sie verh…

Cite this page
Rütten, T., “Arzt”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 08 December 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_01128>



▲   Back to top   ▲