Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Astrologie
(3,421 words)

[English Version]

I. Religionsgeschichtlich

1. Begriff. Unter A. ist die Funktionalisierung astronomisch-quantitativer Beobachtungen und Berechnungen zugunsten einer kosmisch- und anthropologisch-qualitativen Deutung der Gestirne zu verstehen. Sofern der erste der beiden Aspekte noch nicht oder nur sehr wenig entwickelt ist, spricht man besser von Astralmythologie (eine förmliche »Astralreligion« hat es nie gegeben). Diese bild…

Cite this page
Thiede, W., Koch, K., Hübner, W., Veltri, G., Kiener, R.C. and Fincke, A., “Astrologie”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_01194>



▲   Back to top   ▲