Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Augsburg
(376 words)

[English Version]

. Für eine Christengemeinde in der röm. Kolonie Augusta Vindelicorum fehlt es an sicheren Zeugnissen; zuerst um 565 ist der charakteristische Ortskult der Märtyrerin Afra belegt. Bischofssitz war A. sicher seit dem 8.Jh. Die enge Verbindung der Bf. zum Königtum bildete die Grundlage für A. Aufstieg zu einer der bedeutendsten dt. Städte des MA und der frühen Neuzeit; Bf. Ulrich (923–973) wurde zum Stadtpatron. Seit dem 12.Jh. entwickelte sich die Bürgerstadt A., emanzipierte sich als Reichsstadt von der …

Cite this page
Zschoch, H., “Augsburg”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 02 December 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_01287>



▲   Back to top   ▲