Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Baalbek.
(136 words)

[English Version]

B. (Heliopolis), in der nördlichen Beqac (Libanon), war alte phönizische Kultstätte für Baal. Ein gewaltiger Tempel für Zeus-Jupiter, der größte der Antike, wurde im 3.Jh. v.Chr. begonnen und vom 1. bis 3.Jh. n.Chr. fertiggestellt; im 2.Jh. n.Chr. kamen weitere Tempel hinzu, und die Stadt erhielt Säulen-Straßen und öffentliche Gebäude. Nach Eus. (v. C. III 58) ließ Konstantin einen Aphrodite-Tempel abreißen und an seiner Stelle eine Kirche errichten (Lage unbekannt, nichts erhalten). Eine sehr große Weitarkaden-Basilika im Vorhof de…

Cite this page
Koch, G., “Baalbek.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 13 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_01383>



▲   Back to top   ▲