Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Babylonisches Exil
(767 words)

[English Version]

I. »Babylonisches Exil« ist die Bezeichnung für einen Zeitraum in der Gesch. Judas, in dem in den Jahren 598 und 587 v.Chr. größere Teile der Oberschicht nach Babylonien deportiert wurden, wo sie bis nach 539 v.Chr. blieben. Der Zeitraum ist nach dem Neubab. Reich benannt. Die Vorstellung von einer bab. Gefangenschaft ist überholt und suggeriert eine zu negative Sicht der Ereignisse. Den gesch. Hintergrund bildet das den AO von 605–539 v.Chr. beherrschende Neubab. Reich. Die Baby…

Cite this page
Becking, B., “Babylonisches Exil”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_01392>



▲   Back to top   ▲