Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Barabbas
(275 words)

[English Version]

(aram. בַּר אַבָּא, »Sohn des Vaters«, griech. Βαραββα˜ς) ist ein unspezifiziert patronymer Eigenname, der dem Talmud zufolge häufig verwandt wird (bBer 18b) und auch in griech. Inschriften belegt ist (SEG I 7,489,1). In den Passionsberichten der Ev. taucht B. 11× im Rahmen der sog. Passa-Amnestie auf. Da dieser B. außerhalb des NT nicht weiter bezeugt ist, lassen sich Angaben zu seiner Person nur aus den wenigen Angaben im Rahmen des Prozesses Jesu ermitteln. B. hatte als Aufständischer …

Cite this page
Dormeyer, D., “Barabbas”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_01482>



▲   Back to top   ▲