Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Basel, Konzil von
(248 words)

[English Version]

: Reformkonzil 1431–1437/49 (seit 1448 in Lausanne). Aufgaben: Kirchenreform, Hussitenfrage und Friede in der Christenheit, Verhandlungen mit der Ostkirche. Das unter Martin V. 1431 auf Grund des Konstanzer Dekrets »Frequens« einberufene Konzil löste Eugen IV. sofort wieder auf, mußte es aber 1433 bestätigen. Die singuläre Geschäftsordnung, die sich an den universitären und städtischen Korporationen orientierte, öffnete die Versammlung für mittlere und niedere Kleriker, gliederte in Nationen, legte aber das Sch…

Cite this page
Smolinsky, H., “Basel, Konzil von”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 31 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_01542>



▲   Back to top   ▲