Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Blastares
(90 words)

[English Version]

Blastares, Matthaios (gest. nach 1346), Mönchspriester und Kanonist, verfaßte um 1335 eine handbuchartige Kompilation des byz. Kirchenrechts (Syntagma kata stoicheion), in der Kanones und Nomoi durch alphabetische Zuordnung zu juristischen Lemmata in 24 Abteilungen mit weiterer Kapitelunterteilung gegliedert wurden. Sie erlangte weite Verbreitung auch im slaw. Raum.

Bibliography

Quellen: K.Rhalles/M.Potles (Hg.), Συ´νταγμα τω˜ν θει´ι´ων και` ι῾ερω˜ν κανο´νων, Bd.6, 1859

PG 144, 959–1399

Über B.: A.Soloviev, L'œuvre juridique de M.B…

Cite this page
Ohme, H., “Blastares”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02127>



▲   Back to top   ▲