Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Borboriten
(187 words)

[English Version]

. Eine von Epiph. haer. 25-26 aufgeführte christl.-gnost. Gruppe libertinistischer Prägung, die im Ägypten (Alexandrien) seiner Zeit (4.Jh.) bestanden haben soll. Andere Bezeichnungen für sie sind Borborianer, Gnostiker, Koddianer, Stratiotiker, Phibioniten, Sekundianer, Zakchäer oder Barbelioten (Barbelo). Der Name bedeutet »Dreckfinken« (von griech. borboros) und ist wohl von Epiph. selbst mit Anspielung auf die von ihnen verehrte Barbelo eingeführt worden. Die geschilderten Mahlfeiern mit stark pornographischen…

Cite this page
Rudolph, K., “Borboriten”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 03 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02245>



▲   Back to top   ▲