Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Brahmane
(149 words)

[English Version]

(Sanskrit brāhmaṇa, mask., »Priester, Gelehrter«) anglisiert auch Brahmin, im klassischen Hinduismus der höchste Stand innerhalb einer vierstufigen Ständeordnung (Kaste: I.), nämlich der Priester- und Lehrstand. Der B. ist als Träger des Brahman und durch seinen Geburtsstatus berechtigt und verpflichtet, die Veden (auswendig) zu lernen und zu opfern. B. sind aber nicht nur Hauspriester und Gelehrte, sondern auch – mit absteigendem Status und Ansehen – Asketen (Askese: VIII.), Tempelpriester, Astrologen, Heiler, Pilgerpriester und Totenpriester…

Cite this page
Michaels, A., “Brahmane”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02314>



▲   Back to top   ▲