Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Brandström,
(68 words)

[English Version]

Elsa (26.3.1888 als Tochter des schwedischen Gesandten in St.Petersburg – 4.3.1948 Cambridge, MS), im 1. Weltkrieg Rot-Kreuz-Delegierte für dt. und östr. Kriegsgefangene in Sibirien; wirkte dort während der Typhusepidemie, organisierte Hilfsaktionen, gründete nach dem Krieg mit amer. Hilfe Sanatorien für ehemalige Kriegsgefangene (Marienborn, Schreibermühle) und ein Heim für Kriegsgefallenenkinder (Neusorge/Mittweida).

Bibliography

E.B., Unter Kriegsgefangenen in Rußland und Sibirien, 1921

E.Juhl u.a., E.B., 1962.

Cite this page
Herms, E., “Brandström,”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 04 March 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02327>



▲   Back to top   ▲