Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Calvinismus
(1,152 words)

[English Version]

I. Begriff Das Wort C. wurde im 16.Jh. von Lutheranern gebildet, die das Eindringen von Gedanken Calvins, bes. über das Abendmahl (: III., 1., b), nach Deutschland fürchteten. Mit der Zeit erhielt es mehrere Bedeutungen: Es kann sich auf das theol. System Calvins oder auf die Theol. seiner Schüler vom 16.Jh. bis zur Gegenwart beziehen; das Adj. »calvinistisch« (= c.) wird oft gleichbedeutend mit »ref.« gebraucht, um die Kirchen zu bez., die auf die Schweizer Reformation zurückgehen. Die Bedeutungen üb…

Cite this page
Gerrish, B.A., “Calvinismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_02702>



▲   Back to top   ▲