Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Cargokulte
(298 words)

[English Version]

religionsgeschichtlich. Die Worte »cargo cult« erschienen erstmalig in der Novemberausg. des kolonialen Nachrichtenmagazins »Pacific Islands Monthly« von 1945. Anthropologen u.a. griffen den Ausdruck auf, um rel. Bewegungen zu kennzeichnen, die in den Nachkriegsjahren v.a. in der südwestpazifischen Region von Melanesien auftraten, in einer Phase schnellen ökonomischen und polit. Wandels. Einige Interpreten klassifizierten C. als eine pazifische Version universeller millenaristischer (Chiliasmus) Bewegungen, die in Perioden sozialer Krise…

Cite this page
Lindstrom, L., “Cargokulte”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 28 January 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02757>



▲   Back to top   ▲