Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Christendörfer
(149 words)

[English Version]

. Versuche, Menschen zum Zweck ihrer »Zivilisierung« und »Bekehrung« in eigens für sie geschaffenen Dörfern anzusiedeln, haben in der Gesch. des eur. Kolonialismus (Kolonialismus und Mission; Reduktionen) eine lange Tradition. Entsprechende Versuche in Afrika und Asien seit Ende des vorigen Jh. wurden vornehmlich zur Ansiedlung von der Mission übergebenen oder von ihr losgekauften Sklaven unternommen. Pioniere dieser Siedlungsart waren die »Väter vom Heiligen Geist« (Spiritaner), die bis 1905 in Ostafrika…

Cite this page
Becker, D., “Christendörfer”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 09 December 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02946>



▲   Back to top   ▲