Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Christkönigssonntag
(73 words)

[English Version]

. Ideenfest, erwachsen um 1870 im Umkreis des Wallfahrtsorts Paray-le-Monial (Frankreich), im Jubeljahr 1925 eingeführt, v.a. von der Jugend im Widerstand gegen NS-Ideologie begeistert aufgegriffen. Zunächst am Sonntag vor Allerheiligen (1.11.), seit 1970 am letzten Sonntag des Kirchenjahres begangen, blickt es entsprechend der eschatologischen Prägung dieser Zeit bes. auf den wiederkommenden Kyrios.

Bibliography

J.A.Jungmann, Gewordene Liturgie, 1941, 315–321

K.-H.Bieritz, Das Kirchenjahr, 31991, 160 f.

Cite this page
Berger, R., “Christkönigssonntag”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 December 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_02994>



▲   Back to top   ▲