Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Cles
(166 words)

[English Version]

Cles, Bernhard von (11.3.1485 Cles – 30.7.1539 Brixen). Nach Studien in Verona und Bologna 1511 Dr. utriusque iuris; 1512 Kanoniker am Dom von Trient, 1514/15 Bf. von Trient. Seit 1514 Ratgeber Maximilians I., war er Mittelsmann zw. dem Kaiser, dem Regiment in Innsbruck und Oberitalien. Nach Mitwirkung an der Wahl Karls V. 1519 wurde er Berater Ferdinands I., 1522 sein Kanzler und Vertreter auf mehreren Reichstagen – einer der wichtigsten Politiker im Reich. 1530 zum Kardinal ernannt, war er 1534 Kandidat Ferdinands für die Nachfolge Papst Clemens VII. 1536 m…

Cite this page
Köpf, U., “Cles”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_04946>



▲   Back to top   ▲