Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Cloppenburch
(134 words)

[English Version]

(Cloppenburg), Johannes (13.5.1592 Amsterdam – 30.7.1652 Franeker), studierte Theol. in Leiden unter F.Gomarus und Johannes Polyander sowie an mehreren ausländischen Universitäten, u.a. in Heidelberg, Basel und Genf. 1618 wurde er Pfarrer in Heusden, 1621 in Amsterdam und 1629 in Brielle, 1640 Prof. der Theol. in Harderwijk und 1643 in Franeker. Das lit. Werk des strengen Calvinisten ist bestimmt durch die Auseinandersetzung mit Mennoniten, Arminianern und Sozinianern. Mit seinen »Disputationes de foedere Dei et testamento veteri et novo« (1…

Cite this page
Strohm, C., “Cloppenburch”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03104>



▲   Back to top   ▲