Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Colloredo,
(235 words)

[English Version]

Hieronymus Graf v. (31.5.1732 Wien – 20.5.1812 ebd.), letzter Fürsterzbf. von Salzburg. Die Familie (der Vater, später sein Bruder, waren Reichsvizekanzler) verschaffte ihm früh kirchl. Positionen: 1747 Domherr in Salzburg, 1759 Auditor der Rota in Rom, durch Nomination Maria Theresias 1761 Bf. von Gurk. Dort wirkte er im reformkath. Sinn. 1772 zum Erzbf. von Salzburg gewählt, bewahrte er dem Stift gegenüber Österreich bzw. Bayern die Unabhängigkeit bis zur Säkularisation. Den Emser Kongreß von 1786 unterstützte er. C. erwies sich als aufgeklärter…

Cite this page
Decot, R., “Colloredo,”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03146>



▲   Back to top   ▲