Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Communio
(2,522 words)

[English Version]

I. Dogmatisch

Der lat. Begriff »c.« gibt in der Vulgata neben den häufigeren Übers. »communicatio« und »societas« das ntl. Wort κοινωνι´α (»koinōnía«) wieder. Ekklesiologischer Gehalt wächst ihm v.a. durch das Apostolicum zu, das Augustins Bez. der Kirche als »c. sanctorum« aufnimmt, wozu nicht nur die Erwählten, sondern auch die Engel zählen können. Die im NT anschauliche c. als Teilhabe an den Heilsgütern im Gottesdienst wird zum …

Cite this page
Schäfer, R., Thompson, J.M. and Aymans, W., “Communio”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 06 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_03170>



▲   Back to top   ▲