Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Cordovero
(179 words)

[English Version]

Cordovero, Moses (1522 Safed? – 1570 Safed), der bedeutendste Kabbalist aus Safed vor I.Luria. Seine Familie, die aus Cordoba stammte, wurde 1492 aus Spanien vertrieben. C. war in Safed Schüler des Rabbi Joseph Karo und des Shlomo Alkabetz. Sein Hauptwerk, ein umfangreicher Komm. zum Zohar mit dem Titel »Or Jaqar« (»Kostbares Licht«), wurde erst in den letzten Jahrzehnten veröff. (gedr. in Jerusalem, 1961 ff., 22 Bde.). Sein bekanntestes Werk ist »Pardes Rimmonim« (»Ein Garten von Granatäpfeln«), eine syst. Darstellung von C.s Interpretation der klassischen K…

Cite this page
Dan, J., “Cordovero”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03232>



▲   Back to top   ▲