Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 11 of 21 |

Darśana
(80 words)

[English Version]

(Sanskrit, ntr., wörtl. »Sehen, Anblick«) bez. im Hinduismus a) den Anblick zw. Gläubigem und Gottheit im Gottesdienst (Pūjā), b) ein philos. System, bes. die sechs »orth.« Schulen Vaiśeṣika, Nyāya, Sāṃkhya, Yoga, Mīmāṃsā und Vedānta; im Buddhismus eine auf Vernunft gegründete Einsicht oder die meditative Vision eines himmlischen Buddhas bzw. Bodhisattvas.

Bibliography

E.Frauwallner, Gesch. der indischen Philos., Bd.1, 1953; Bd.2, 1956

D.Eck, Darśan: Seeing the Divine Image in India, 21985

A.Michaels, Der Hinduismus, 1998, Kap. V.9.

Cite this page
Michaels, A., “Darśana”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 27 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03411>



▲   Back to top   ▲