Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Dienst
(316 words)

[English Version]

. Das Wirken Jesu Christi in bezug auf die Würdigung des Dienens besteht darin, daß er das Verhältnis von »dienen« und »sich bedienen lassen« in seiner Bewertung umgekehrt hat. »Wer unter euch groß sein will, der sei euer Diener (δια´κονος/diákonos, Diakonie). … Der Menschensohn ist nicht gekommen, daß er sich dienen lasse, sondern daß er diene und gebe sein Leben zur Erlösung für viele« (Mt 20,26 ff.; vgl. Joh 13,1 ff.). Im Gleichnis vom großen Abendmahl (Lk 14,16 ff.) stellt Jesus diesen D. dar und beauftragt die Sei…

Cite this page
Zentgraf, M., “Dienst”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03684>



▲   Back to top   ▲