Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Diodor
(388 words)

[English Version]

von Tarsus nahm als Bf. von Tarsus an dem Konzil von Konstantinopel 381 teil (Socrates Scholasticus, Historia ecclesiastica V 8,18; Sozomenus, Historia ecclesiastica VII 7,49; Thdt. h.e. V, 8) und wird als Repräsentant der dort festgelegten Orthodoxie genannt (Codex Theodosianus XVI 1,3). Nachrichten aus späteren Jahren und von seinem Wirken aus Tarsus gibt es nicht. D. ist bekannt als Theologe aus Antiochien und stammt wahrscheinlich von dort. Nach Julian (ep. 90) studierte er in Athen. Von seiner philos. Bildung zeugen die Titel seiner Schrifte…

Cite this page
Bergjan, S., “Diodor”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03721>



▲   Back to top   ▲