Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Dissenters (Nonkonformisten)
(899 words)

[English Version]

I. Einführung »D.« und »Nonkonformisten« sind Bez., die seit dem 17.Jh. für engl. und walisische Protestanten in Gebrauch sind, die außerhalb der etablierten Church of England praktizieren. Der Name »Dissenter« wurde nach der Wiedereinsetzung Charles II. 1660 für diejenigen Puritaner verwendet, die sich weigerten, sich der restaurierten Episkopalkirche anzuschließen. Der Begriff »Nonconformist« wurde anfänglich nicht auf diejenigen angewandt, die die Church of England ablehnten, sondern auf Puritaner, die während der Regierungszeit Elisabeths I. in…

Cite this page
Watts, M.R., “Dissenters (Nonkonformisten)”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_03759>



▲   Back to top   ▲