Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Dix,
(98 words)

[English Version]

Dom Gregory (George Eglinton Alston; 4.10.1901 Woolwich, England – 12.5.1952 Nashdom Abbey), anglik. Benediktinermönch und Liturgiker, der in erheblichem Maß zur liturgischen Erneuerung in der engl. Staatskirche (anglik. Kirche) beitrug, in der er 1925 zum Priester ordiniert wurde. »The Shape of the Liturgy«, das wichtigste Werk zur Eucharistie (1945; 1982 mit Bemerkungen von Paul V. Marshall), und »Treatise on the Apostolic Tradition of St. Hippolytus of Rome« (1937) üben noch immer großen Einfluß auf rö…

Cite this page
Saliers, D.E., “Dix,”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 14 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03770>



▲   Back to top   ▲