Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Drews,
(252 words)

[English Version]

Paul Gottfried (8.5.1858 Eibenstock, Sachsen – 1.8.1912 Halle/S.), lehrte nach Tätigkeit als Pfarrer ab 1894 als Extraordinarius für Praktische Theol. (PT) in Jena, ab 1901 als Ordinarius in Gießen und ab 1908 in Halle. Der Mitbegründer der »Christl. Welt« (1887) begann mit kirchenhist. Arbeiten, bes. zur Liturgiegesch. Gemeinsam mit F.Niebergall und O.Baumgarten trat er für eine Reform der »unpraktischen PT« ein. In seiner Programmschrift »Das Problem der PT. Zugleich ein Beitrag zur Reform des theol. Studiums« (1910) wandte e…

Cite this page
Grethlein, C., “Drews,”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 03 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_03900>



▲   Back to top   ▲