Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Dritte-Welt-Theologie
(885 words)

[English Version]

I. Zum Begriff Der Ausdruck »Dritte Welt« (D.W.) geht auf den franz. Demographen Alfred Sauvy zurück, der 1952 in Anlehnung an den Dritten Stand von einer »ausgebeuteten und verachteten Welt« sprach, die um ihre Anerkennung und Würde kämpft. Urspr. zur Bez. jener Staaten gebraucht, die zw. West (Erster Welt) und Ost (Zweite Welt) den Weg der Blockfreiheit beschritten, wurde er allg. gebräuchlich, um damit die armen (unterentwickelten) Länder der südlichen Hemisphäre (Afrika, Asien,…

Cite this page
Collet, G., “Dritte-Welt-Theologie”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_03906>



▲   Back to top   ▲