Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Elternrecht
(2,636 words)

[English Version]

I. Zum Begriff

»Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft.« (Art.6 Abs.2 GG)

Das E. wird auch in den internationalen Erklärungen der Menschenrechte (: IV.) gewährleistet. Es besagt, daß die Eltern das Recht haben, über das Aufwachsen ihrer Kinder zu entscheiden, die Eltern und nicht der Staat, die Eltern und nicht die Kinder und Jugen…

Cite this page
Richter, I., “Elternrecht”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 13 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_04273>



▲   Back to top   ▲