Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Empedokles
(201 words)

[English Version]

von Akragas in Sizilien (geb. wohl um 491, gest. ca.430 v.Chr.), vielseitiger griech. Philosoph, war als wandernder Redner, Arzt, Priester und Magier ordnend und heilend tätig. Seine Biogr. wurde z.T. ausgeschmückt (Geschichte vom Sprung in den Ätna). E. vf. »Über die Natur des Seienden« (2 Bücher) und »Reinigungen«. Außer Frgm. sind von dem ersten Werk zwei größere Passagen direkt überliefert; erst jüngst gefunden, vervollständigen sie unser Wissen von E.' philos. Welterklärung. Zugleich an Heraklit und an Parmenides anknüpfend, führt er alles Seiende a…

Cite this page
Hülser, K., “Empedokles”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 09 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_04976>



▲   Back to top   ▲