Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Emser Kongreß
(465 words)

[English Version]

Emser Kongreß, Zusammenkunft von Deputierten der Erzbf. von Mainz (Friedrich Karl Joseph von Erthal), Köln (Max Franz von Österreich), Trier (Klemens Wenzelslaus von Sachsen) und Salzburg (H.Graf Colloredo) vom 25.7. – 25.8.1786 in Bad Ems mit dem Ziel, ein gemeinsames Aktionsprogramm der dt. Metropoliten gegen jurisdiktionelle Übergriffe der röm. Kurie (v.a. durch die Nuntien) zu erreichen. Der E.K. bildet den Höhepunkt des Episkopalismus im Reich. Im Hintergrund stehen die Auseinandersetzungen der rheinischen Erzbf. mit der Kölner Nunti…

Cite this page
Decot, R., “Emser Kongreß”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 28 March 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_04321>



▲   Back to top   ▲